Bauarbeiten in der Hochstraße gehen weiter

|   HS Wipperfuerth

Nach Beendigung der Jubiläumsfeierlichkeiten gehen die Bauarbeiten in der Hochstraße weiter.
Die Fa. Gohmann hat die Arbeiten am Dienstag bereits wieder aufgenommen. Parallel beginnt die Fa. Schulte im Laufe der nächsten Woche mit den Straßenbauarbeiten im Bereich der Ellers Ecke. Hierfür wird die Hochstraße hinter der Einmündung zur Schützenstraße bis zur Ellers Ecke für den Verkehr gesperrt.

Eine Durchfahrt von der Unteren Straße in die Hochstraße, Richtung Marktplatz, ist weiterhin möglich.

Der Bereich der Hochstraße, zwischen Bahnstraße und Schützenstraße, ist für Anliegerverkehr freigegeben. Die dort ansässigen Geschäfte sind alle erreichbar.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Verkehrsführung (PDF).

Zurück