Suche

Grußwort  

wipperfürth - leben am puls der zeit

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Gäste,

ich möchte Sie ganz herzlich auf der Homepage unserer Stadt Wipperfürth begrüßen und freue mich sehr über Ihr Interesse.

Wipperfürth ist uns eine typisch bergische Stadt und hat viele Gesichter. Dazu tragen auch die Kirchdörfer mit ihren ländlichen Strukturen bei.

Mit dem neuen Logo möchte die Hansestadt Wipperfürth zum Ausdruck bringen, was typisch für die Stadt und die Menschen ist. Wipperfürth pulsiert, steckt voller Leben und Überraschungen und ist deshalb so lebenswert. Als älteste Stadt im Bergischen Land haben wir viel zu bieten, und dazu tragen auch das Wasserquintett und die Regionale 2010 bei.

Wir wollen Sie gerne aktuell, umfangreich und breit gefächert, z.B. mit News, mit nützlichen Hinweisen zum Themenbereich Verwaltung / Bürgerinformation oder auch zu unseren Kulturangeboten, bedienen. Das pulsierende Leben rund um den Marktplatz und in der Innenstadt lernen Sie jedoch am besten kennen, wenn Sie der Stadt einen persönlichen Besuch abstatten, und dazu laden wir Sie herzlich ein. Unter Tourismus finden Sie unter anderem ein reiches Angebot an Freizeitaktivitäten, an Unterkünften und Gaststätten. Mit Hilfe des Stadtplans können Sie sich bereits vorab mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut machen.

Wer etwas über Wipperfürth erfahren möchte und sich zum ersten Mal auf dieser Seite befindet, der erhält unter der Rubrik Wipperfürth stellt sich vor einen ersten Eindruck von der ältesten Stadt im Bergischen Land. Unter Wipperfürth im Überblick beispielsweise erhalten Sie Informationen zu Bildung, Gesundheit und Soziales und Kultur. Die Homepage enthält zudem den aktuellen städtischen Veranstaltungskalender mit Einträgen zu Unterhaltung und wichtigen Ereignissen. Darüber hinaus geben wir Informationen zur Arbeit des Stadtrates und seiner Ausschüsse. Auch können Sie sich auf unserer Seite über die Wipperfürther Vereine oder die Wipperfürther Wirtschaftsunternehmen informieren.

Sollten Sie die gewünschten Informationen auf unseren Seiten nicht finden oder haben Sie Ergänzungsvorschläge, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Verwenden Sie hierzu unser Kontaktformular oder rufen Sie unsere Servicehotline (02267/64-291) an, denn:

"Wer will, dass ihm die anderen sagen, was sie wissen, der muss ihnen sagen, was er selbst weiß. Das beste Mittel Informationen zu erhalten, ist, Informationen zu geben." [Niccolò Machiavelli]

In diesem Sinne ein gutes Miteinander und eine erfolgreiche Recherche.

Ihr


Michael von Rekowski
-Bürgermeister-