Suche

Stadtgesetze  

Die gesetzgeberische Funktion des Landesherren und des Stadtrates

Das zum erstenmal ausführlich schriftlich niedergelegte "Grundgesetz" der Stadt Wipperfürth basiert auf einen Erlass des Landesherren vom 15. Januar 1282. Die Stadtverwaltung, der Bürgermeister, die Ratsherren und der Richter werden hier urkundlich belegt. In dieser Sammlung von Rechten finden wir interessante Details, die Laien wie Fachleute gleichermaßen interessieren dürften.