Suche

Barcodes für Sehenswürdigkeiten  

Barcodes für

Sehenswürdigkeiten

in Wipperfürth

Ab sofort  können interessierte Besucherinnen und Besucher der Hansestadt Informationen und Sehenswürdigkeiten zu Wipperfürther  auch auf ihrem Smartphone abrufen.

Benötigt werden dazu ein internetfähiges Smartphon (Handy) und eine kostenlos erhältliche Anwendung z.B. i-nigma.  

An insgesamt zehn Wipperfürther Sehenswürdigkeiten befinden sich bereits Schilder mit sogenannten Barcodes. Diese Barcodes können mit dem Smartphone gelesen (gescannt) werden. Anschließend wird man automatisch auf eine Homepage weitergeleitet, die nun die Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten (u.a. geschichtliche Texte und Fotos) aufzeigen. Zudem erhält man zusätzlich die Möglichkeit, den Audio Guide zu aktivieren und sich die geschichtlichen Informationen anzuhören. So kann man jedes Detail betrachten und auf sich wirken lassen und dabei den Informationen folgen.

Am Samstag, den 04.06.2011 hat der WDR in seiner Sendung "Lokalzeit aus Köln" über dieses Thema aus Wipperfürth
berichtet.

Den Filmbeitrag finden Sie auf Youtube unter folgendem Link.

Einen informativen Flyer erhalten Sie hier.