Suche

Karl-Josef-Haus  

Das Karl-Josef-Haus

Die beiden Häuser oberhalb des Alten Stadthauses hat das große Feuer von 1795 ebenfalls nicht erfasst.

Das "Karl-Josef-Haus" mit seiner hohen Freitreppe war im Besitz des Kaufmanns Rheinshagen. Es diente zuletzt bis 1985 als Altenheim. Die Katholische Kirchengemeinde Wipperfürth als heutige Eigentümerin hat hier Ende 1991 ein Hotel-Restaurant eröffnet. Auch ein Pfarrsaal wurde im 1. Stock eingerichtet.

nächste Station Rathaus