Suche

Münzschläger  

Das Münzschläger Denkmal

Auf dem Markplatz in der Nähe der KSK Köln steht das Münzschläger Denkmal, dass erst im September 2003 fertig gestellt wurde. Es handelt sich um eine Bronzeskulptur des Heiligenhauser Künstlers Josef Vavro. Das Denkmal soll daran erinnern, dass es nach der Wipperfürther Münzrechtsurkunde dem Grafen Adolf von Berg 1275 gestattet wurde, sein Geld von dort an fortwährend in Wipperfürth zu prägen. Für rund 100 Jahre wurden in der ältesten Stadt des Bergischen Landes Pfennige, Denare, Vierlinge, Obolen, Sterlinge und Doppelschillinge geprägt.

Die um den Münzschläger herumstehenden Basaltsteine laden zum verweilen ein.

nächste Station Gasthaus Penne