Suche

Ein Lied für Wipperfürth  

Ein Lied für Wipperfürth

Songwettbewerb zum Stadtjubiläum

Im Jahr 2017 feiert die Hansestadt Wipperfürth ihr 800-jähriges Stadtjubiläum. Aus diesem Anlass schreibt die Musikschule Wipperfürth einen Kompositionswettbewerb aus, um der ältesten Stadt des Bergischen Landes ein neues Lied zu schenken, ein Lied, das Wipperfürth zum Stadtjubiläum und darüber hinaus begleiten soll.

Stilistisch gibt es keinerlei Vorgaben für das neue Stadtlied. Die Wettbewerbsbeiträge können als Notentext sowie als Audio- oder Videoaufnahme an die Musikschule Wipperfürth geschickt werden. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2016.

Zur Unterstützung für die Wettbewerbsteilnehmer bietet die  Musikschule Wipperfürth von Dezember 2015 bis Mai 2016  einen kostenlosen Kompositionskurs an. Auf Wunsch werden die Beiträge vorproduziert. Der Kurs findet montags und mittwochs statt. Nähere Infos im Musikschulbüro unter (02267) 6558953

Eine Fachjury prüft die eingereichten Beiträge und wählt die zehn aussichtsreichsten aus, die beim großen Wettbewerbskonzert am 11. Juni 2016 um 19.00 Uhr in der Alten Drahtzieherei auf der Bühne vor Publikum präsentiert werden. Die Komponisten können ihre Lieder selbst singen und sich von eigenen Musikern begleiten lassen, die Musikschule bietet den Teilnehmern aber auch eigene Ensembles an, die den Wettbewerber begleiten oder sein Lied vortragen.

Der auf dem Wettbewerbskonzert ermittelte Siegertitel wird das neue Stadtlied für Wipperfürth. Das Lied wird professionell arrangiert und produziert, sowohl für eine CD wie auch für eine DVD mit Impressionen aus dem Stadtleben. Dabei sollen auch die verschiedensten Wipperfürther Musikensembles mitwirken.

Die Nutzungs- und Verwertungsrechte an der Komposition im Rahmen des Urheberrechts fallen zur weiteren Verwendung an die Hansestadt Wipperfürth. Der Komponist erhält als Vergütung einen Betrag von 500 Euro.

Arrangements des Stadtliedes stellt die Musikschule den Wipperfürther Bürgern und Musikgruppen in verschiedenen Stilistiken kostenlos (zum Beispiel als Download) zur Verfügung. Das neue Stadtlied soll nicht nur die Jubiläumsfeierlichkeiten eröffnen und begleiten, sondern auch in der weiteren Zukunft die Hansestadt Wipperfürth musikalisch repräsentieren.  

Link zur Offizielle Homepage

"Ein Lied für Wipperfürth"

 

 

Die Beiträge (Notentext, Audioaufnahme oder Videoaufnahme) gehen an:

Musikschule Wipperfürth

Am Mühlenberg 1

51688 Wipperfürth

 

oder per E-Mail an:

msv@wipperfuerth.de

 

Noch Fragen zum Wettbewerb? Weitere Auskünfte erteilt die Musikschule telefonisch unter:

(02267) 6558953

 

Der Wettbewerb wird freundlicher Weise von der Hans Hermann Voss-Stiftung finanziell unterstützt.