Suche

Weiterbildungsberatung / Qualifizierung  

 

Sie suchen für sich oder Ihre Mitarbeiter/innen geeignete Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote? Sie wissen nicht genau wo Sie suchen sollen?

Es gibt drei große Datenbanken, auf der Sie bei Ihrer Recherche zugreifen können - dort werden Sie in jedem Fall fündig.

Das Angebot der Agentur für Arbeit ist das umfassendste und größte Weiterbildungsportal der Bundesrepublik. Hier finden Sie ca. 600.000 Weiterbildungsmaßnahmen von 20.000 Anbietern bundesweit. Eine qualifizierte Suche ist hier einfach und schnell möglich. Es gibt alles von "Projektmanagement" bis "Mechatronik". Über die Eingabe "Ausgangsberuf" lässt sich hier recherchieren, welche Möglichkeiten zur Weiterbildung es überhaupt als z.B. "Bürokaufmann/frau" gibt.

Den direkten Draht zu Ihrer Arbeitsagentur erhalten Sie über das Regionale Arbeitgeberbüro der Bundesagentur für Arbeit. Das Regionale Arbeitgeberbüro unterstützt Sie – als Arbeitgeberservice vor Ort – nicht nur bei der erfolgreichen Personalsuche sondern berät Sie auch unterstützend bei Ihrer langfristigen Personalplanung durch ständige Beobachtung des Arbeitsmarktes und den Abgleich von Angebot und Nachfrage in Ihrer Branche. Auch bei Ihrer langfristigen Weiterbildungs-/Qualifizierungsbedarfsplanung kann Sie das Regionale Arbeitgeberbüro sehr gut unterstützen und Fördermöglichkeiten anbieten. Kontakt: Wipperfuerth.arbeitgeberbuero@arbeitsagentur.de , Herr Ernst van Aaken, Tel.: 02267-8833-47 und Fax 02267-8833-99.

Das Angebot der Handwerkskammer Köln ist übersichtlicher. Diese Datenbank umfasst „nur“ Angebote der Handwerkskammer Köln und zwar nur in den Kölner Bildungseinrichtungen Butzweilerhof und Köhlstraße.  Das Angebot umfasst Weiterbildungen von den Themenbereichen Bauhaupt- und nebengewerbe (z.B. „Risse in Wänden und Fußböden“) über Rechtsseminare („Ehegattenarbeitsverträge“), Solartechnik („Photovoltaik“) zu Sonstigen Lehrgängen („Feng Shui Grundlagenseminar für Tischler“ oder „Kosteneinsparungen-Senken Sie Ihre Personalkosten“).

Die IHK bietet zwei Weiterbildungsdatenbanken an. Die www.wis.ihk.de ist ebenfalls eine sehr umfangreiche Datenbank – sie konzentriert sich dabei aber auf die Zielgruppe „Fach- und Führungskräfte“. Außerdem kann man über die Webside der IHK noch auf die Datenbank www.weiterbildung-koeln.de zugreifen. Hier werden örtliche Angebote der Kölner Region nochmals separat zusammengefasst und besonders qualitätsgesichert. Die WIS und auch die Kursnet sichern nur zu, dass keine Angebote in ihren Datenbanken sind, die sittenwidrig und politisch undemokratisch sind.

Zusätzlich bietet die IHK eine Weiterbildungsberatung an – d.h. Sie können Ihre Ansprechpartnerin für Oberberg - Frau Ingrid Schmidt –
Tel. 02261 8101-964
E-Mail: ingrid.schmidt@koeln.ihk.de
kontaktieren und sich von ihr beraten lassen.

 

Ansprechpartner der WEGmbH:

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben oder Hilfe bei der Recherche benötigen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen der WEG mbH – Frau Kausemann , Tel. 02267 64 219, gerne zur Verfügung.

 

Weitere interessante Links zum Thema Weiterbildung:

www.mags.nrw.de/arbeit/
qualifikation/bildungsscheck
Machen Sie, dass Sie weiterkommen!
Eine Initiative des MAG:
 
www.webkolleg.nrw.de
Das Bildungsportal bietet Unternehmen einen zentralen Zugang zu qualitativ hochwertigen, internetgestützten (E-learning) Weiterbildungsangeboten!
 
www.bildungsserver.de
Eine Suchmaschine für Bildungsangebote in der qualifizierten Erwachsenenweiterbildung.

www.weiterbildung.in.nrw.de
Suchmaschine des Landes NRW zu Weiterbildungsangeboten

www.tuev-akademie.de
Qualifizierungsangebote des TÜV Rheinland