Corona-Virus: Derzeit 230 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet, aktuell 42 Fälle in Wipperfürth

|   HS Wipperfuerth
Symbolbild Corona

Seit der gestrigen Berichterstattung wurden 14 weitere Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet (laborbestätigte Fälle). Seit Beginn der Pandemie wurden im Oberbergischen Kreis 8.307 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet (laborbestätigte Fälle). Davon konnten bereits 7.925 Personen als genesen aus der Quarantäne entlassen werden. Aktuell sind 230 Personen positiv auf das Virus getestet (laborbestätigte Fälle). Es werden derzeit 56 Personen stationär in Krankenhäusern behandelt, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden sind. Sechs der 56 stationär behandelten Personen werden derzeit beatmet. Alle positiv getesteten Personen befinden sich in angeordneter Quarantäne. Wie berichtet, sind im Oberbergischen Kreis 152 Personen verstorben, die zuvor positiv auf das Virus
getestet worden sind.

Aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis: 62,1

Weitere Informationen erhalten Sie in der Pressemitteilung des Oberbergischen Kreises vom 23.02.2021.

Auf den Internetseiten des Oberbergischen Kreises finden Sie alle derzeit gültigen Allgemeinverfügungen.

.....

Wir empfehlen Ihnen, die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts auf Ihrem Smartphone zu installieren. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Internetseiten der Bundesregierung.

Bitte halten Sie auch weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln ein und verwenden Sie eine Mund-Nase-Bedeckung, soweit dies erforderlich und/oder vorgeschrieben ist. Die Corona-Pandemie ist leider noch immer nicht vollständig überstanden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung!

Allen Erkrankten wünschen wir schnelle und vollständige Genesung.