Böschungssicherung im Hohlweg der Siegburger-Tor-Straße

|   HS Wipperfuerth

Die Arbeiten zur Böschungssicherung in der Siegburger-Tor-Straße wurden wie angekündigt in der 26. Kalenderwoche aufgenommen. Nachdem die Böschung von losem Gestein und Baumstümpfen beräumt wurde hat sich gezeigt, dass über den ursprünglich festgelegten Bereich zusätzliche Böschungssicherungen erforderlich werden.

Dementsprechend verlängert sich die Bauzeit, sodass die Baumaßnahme voraussichtlich in der 35. Kalenderwoche abgeschlossen werden kann.

Zurück