Corona-Virus: 327 nachgewiesene SARS-CoV-2-Fälle im OBK, davon 48 in Wipperfürth

|   HS Wipperfuerth

Der Oberbergische Kreis meldet heute insgesamt 327 bestätigte SARS-CoV-2-Fälle. Von den insgesamt 327 bestätigten SARS-CoV-2-Fällen werden 48 der Hansestadt Wipperfürth zugeordnet. Im Vergleich zur letzten Meldung am vergangenen Samstag verzeichnet die Hansestadt Wipperfürth damit eine Steigerung von zwei Neuinfektionen.

Insgesamt 127 Personen wurden bereits gesund aus der angeordneten Quarantäne entlassen. Jedoch ist eine weitere Person aus dem Oberbergischen Kreis verstorben.

Pressemitteilung des Oberbergischen Kreises vom 06.04.2020

#stayhome #ichbleibezuhause #WirBleibenZuhause

Zurück