Fahrbahnsanierung B506

|   HS Wipperfuerth

Verkehrseinschränkungen zwischen Wipperfürth und Kürten-Laudenberg

Wie die Pressestelle des Landesbetriebs Straßen.NRW mitteilt, saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg ab Mittwoch, den 23.10.2019, die Fahrbahn der B506 zwischen Wipperfürth-Lamsfuß (Oberbergischer Kreis) und Kürten-Laudenberg (Rheinisch-Bergischer-Kreis).

Hierfür muss der Streckenbereich abschnittsweise halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird durch Baustellenampeln geregelt. Anlieger können Ihre Grundstücke während der Baumaßnahme erreichen. Sollte es zu Einschränkungen kommen, werden die betroffenen Anlieger informiert.

Die Baustelle kann von Wipperfürth aus auf der L286 über Jörgensmühle in Richtung Kürten umfahren werden.

Bei entsprechender Witterung und planmäßigem Verlauf sollen die Arbeiten im Frühjahr des kommenden Jahres fertiggestellt werden.

Wir bitten um Verständnis, da die Sanierung der Fahrbahn unumgänglich ist.

Pressekontakt: Henrike Langen, Telefon 02261 / 89-289
Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Rhein-Berg, Telefon 02261-89-0,
E-Mail henrike.langen@strassen.nrw.de,
Internet www.strassen.nrw.de

Zurück