Fortbildung „Machen wir was draus!“

|   HS Wipperfuerth

Neuer Blick auf Krisen und Chancen.

Am 30.09.2020 laden die Gleichstellungsbeauftragten von Hückeswagen/Jana Scheithauer und Wipperfürth/Marlies Lützow zu diesem Seminar "Machen wir was draus!" Neuer Blick auf Krisen und Chancen, mit Marlies Fösges, in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr, ins Alte Stadthaus ein.

Inhalt des Seminars: Krisen haben das Potenzial, uns achtsamer zu machen und unsere Ressourcen zu aktivieren. In diesem Seminar wird gemeinsam geschaut, wo man zurzeit steht und wohin man will. Wie lässt sich die berufliche (und private) Zukunft gestalten, um mehr Zufriedenheit zu erreichen? Wie findet man wieder Zugang zu Begeisterungsfähigkeit, um den nächsten Schritt zu planen?

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist eine Voranmeldung unter der Nummer 02267/64 370 oder marlies.luetzow@wipperfuerth.de zwingend erforderlich

Bitte beachten Sie die derzeitigen Schutzmaßnahmen und kommen Sie mit Mund-Nasenschutz zum Seminar.

Zurück