Klavierfestival

|   HS Wipperfuerth

Die Hansestadt Wipperfürth finanziert ein Stipendium zur Teilnahme an einem Meisterkurs im Rahmen des Klavierfestivals 2019. Dieses internationale Stipendium erhalten die beiden Klavier-Schüler Gabriel Ingliss (10 Jahre) und Andreas Landstedt (18 Jahre).

„Wir haben uns entschlossen, das internationale Stipendium zu gleichen Teilen aufzuteilen und aufgrund der gezeigten Vorspielleistungen bei den Auswahlvorspielen an zwei Studenten zu vergeben, die auf Unterstützung angewiesen sind“, so Falko Steinbach, Organisator des Klavierfestivals.

Beide Studenten kommen aus New Mexico, USA, haben in der Vergangenheit bei vielen anderen Gelegenheiten auf sich aufmerksam gemacht und von ihnen ist auch in der Zukunft Einiges zu erwarten.

Die Stipendiaten werden neben weiteren Pianisten am Montag, den 22.07.2019, um 19 Uhr in der Klosterkirche in Wipperfürth auftreten. Verknüpft mit ihren hervorragenden Leistungen werden sie auf die Hansestadt Wipperfürth aufmerksam machen. Das Konzert von Ingela Onstad (Sopran) und Falko Steinbach (Klavier) ist am Dienstag, den 23.07.2019, um 19.00 Uhr in der Klosterkirche zu hören.

In Wipperfürth werden insgesamt drei Konzerte stattfinden, die von Seelsorgebereichsmusiker Stefan Barde moderiert werden.

Weitere Infos unter www.klavierfestival-lindlar.de oder in dem aktuellen Flyer.

Zurück