Spektakulärer Auftritt der Red Shoe Ladies beim „Besten Chor im Westen“

|   Musikschule

Am Samstagabend nahm das Gesangsensemble der Musikschule Wipperfürth unter Leitung von Christine Langmaack an einem der vier Vorentscheide des WDR-Chorwettbewerbs „Der beste Chor im Westen“ teil. Insgesamt präsentierten fünf Chöre aus dem Südbereich NRWs jeweils zwei Gesangsarrangements. Im Gegensatz zu den anderen teilnehmenden Chören mit 35 – 50 SängerInnen traten die Red Shoe Ladies in einer quasi solistischen Formation zu fünft an und packten die rund 1.000 Zuschauer im Feierabendhaus in Hürth-Knapsack mit ihrem tollen Gesang, ihrer mitreißenden Choreografie und ihrem attraktiven Outfit. Knapp hundert mitgereiste Fans unterstützten die Ladies Charlotte Billstein, Caroline Kötter, Anna-Lena Langmaack, Cyrina Manet und Ramona Steppan während der Auftritte nach Kräften und sorgten für eine super Stimmung.

 

„Ihr seid moderne Amerikanerinnen!“ rief Jurorin Jane Comerford, internationaler Gesangscoach und Sängerin von Texas Lightning, nach „It’s raining men“ begeistert aus. Natalie Horler, Frontfrau von Cascada, beneidete die Ladies um ihre stimmliche Reife und Sicherheit, die sie selbst in diesem Alter (die jüngste Lady ist 17 Jahre jung) gerne gehabt hätte. Rolf Schmitz-Malburg, Bassist des WDR-Rundfunkchors schwärmte: „Ihr seid eine Augenweide! Aber auch wenn ich die Augen schließe, klingt Ihr toll, und darauf kommt es an!“ Giovanni Zarrella, der sich als Ex-Bro’Sis-Mitglied mit kleinen Gesangsformationen gut auskennt, lobte die harmonische Dichte bei dem schwierigen Arrangement von „Mr. Sandman“, das die Red Shoe Ladies hervorragend meisterten.

 

Leider hatten auch die anderen Chöre ihre Hausaufgaben gemacht und sich gut auf den Wettbewerb vorbereitet, so dass die Red Shoe Ladies trotz der tollen Leistung nicht unter den beiden Chören waren, die direkt in das Halbfinale einzogen. Aufgrund der überzeugenden Vorstellung bleibt aber die Hoffnung auf eine der Wildcards, die am 14. Oktober an zwei weitere Chöre vergeben wird, die sich nicht direkt qualifiziert haben.

 

Insgesamt erlebten die Red Shoe Ladies wie auch das mitgereiste Publikum einen unvergesslichen Abend, der allen noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Die Aufzeichnung des Vorentscheids wird am Freitag, 24. November, um 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen gesendet.

 

Alle Fotos: Copyright WDR/Melanie Grande 

 

 

 

Zurück