WippApp für Android und neue Anzeige auf der Infostele

|   HS Wipperfuerth

Die WippApp für Android ist ab sofort verfügbar.

Nachdem die Hansestadt Wipperfürth die neue WippApp bereits im Frühjahr für iOS vorgestellt hat, ist diese ab sofort mit identischem Funktionsumfang auch für Android erhältlich. Die App kann kostenlos im Play Store bezogen werden und bietet einen Veranstaltungskalender, ein Gastronomieverzeichnis und eine Angebotsplattform für den ortsansässigen Einzelhandel.

Ebenfalls integriert ist ein Mängelmelder. Nutzer der App können die Stadtverwaltung so schnell und einfach auf bestehende Mängel wie z.B. Schlaglöcher, wilden Müll oder kaputte Geräte auf Spielplätzen aufmerksam machen.

Über die Kurzlinks

https://www.wipperfuerth.de/wippapp-android/

https://www.wipperfuerth.de/wippapp-ios/

gelangen Sie direkt zur WippApp im jeweiligen App Store.

Um die Applikation WippApp, die Homepage der Hansestadt sowie die wipper-news mit den Nachrichten aus dem Rathaus auf möglich kürzestem Weg zu aktivieren, dient ein Flyer in Postkartengröße mit den Barcodes der entsprechenden Links. Der Flyer wird im Stadtgebiet verteilt.

Im Zuge der Neugestaltung der Bahnstraße wurde im Bereich zwischen den Gebäuden der Volksbank und der Einkaufspassage im Jahr 2016 eine aktive Infostele installiert. Diese zeigt zukünftig ebenfalls die aktuellen Termine des städtischen Veranstaltungskalenders und aktuelle Angebote der oben genannten Angebotsplattform übersichtlich an. Weitere Infostelen sollen im Stadtgebiet nach den Umbaumaßnahmen folgen.

Zurück