Das Gebäudemanagement

Das Gebäudemanagement ist verantwortlich für Betrieb und Neubau der öffentlichen Gebäude im Stadtgebiet Wipperfürth sowie den Kirchdörfern und Weilern.

Als Serviceteam verschiedener städtischer Dienststellen managt das Gebäudemanagement die Planung und Bauüberwachung von allen öffentlichen Gebäuden, wie Schulen, Kindergärten, Feuer- und Rettungswachen, der Stadtbücherei, dem Schwimmbad sowie dem Rathaus und seinen verschiedenen Dienststellen.

Ein wichtiges Aufgabengebiet ist die Instandhaltung und Instandsetzung aller Bestandsgebäude und die Entwicklung von Konzepten, um gute Rahmenbedingungen für die unterschiedlichen Nutzer zu schaffen.

Zudem ist das Gebäudemanagement für Planung und Errichtung von Neubauten zuständig sowie die Erweiterung bestehender Gebäude.

Der Stadtrat und seine Fachausschüsse beauftragen die Projekte und begleiten die Umsetzung.

Im Einzelnen kümmert sich das Team des Gebäudemanagements um 10 Schulstandorte, 7 Verwaltungsgebäude, 3 Kindertagesstätten, 18 Einrichtungen für Sport und Freizeit und 8 Feuerwehrgerätehäuser. 

Es beauftragt externe Partner und steuert die Maßnahmen der Gebäudetechnik sowie des Hochbaus einschließlich der Architektur- und Ingenieurleistungen.

Jährlich betreut das Team viele Kleinmaßnahmen im Bereich ungeplanter Instandhaltung, Wartung sowie Service und gewährleistet so einen sicheren Betrieb der Gebäude in städtischer Verantwortung.