Energetische Gebäudesanierung

Wohnkomfort durch sommerlichen & winterlichen Wärmeschutz

Die energetische Sanierung eines Gebäudes verbessert den Wohnkomfort deutlich, spart Energiekosten, erhöht den Wert des Gebäudes und kann zeitgleich die CO2-Emissionen verringern. Eine ausführliche Zusammenstellung von Informationen rund um die Wärmedämmung eines Gebäudes gibt es zum Beispiel vom Umweltbundesamt. Möchten Sie ihr Gebäude energetisch sanieren, dann ist es sinnvoll, ein Gesamtkonzept zu verfolgen, dass die Gebäudehülle ebenso berücksichtigt wie die Heiztechnik. So kann zum Beispiel nach der Verbesserung der thermischen Gebäudehülle (Dach, Außenwände, Türen und Fenster) die Heizung kleiner dimensioniert werden. Wie und wo Sie sich bei der Planung beraten lassen können, erfahren sie hier.