Instrumentenkarussell der Musikschule dreht sich wieder!

|   Startseite Startseite

Es sind noch Plätze im Karussell frei!

Das Instrumentenkarussell ist ein Angebot für Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren. Im Laufe eines Unterrichtsjahres werden die Instrumente Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Geige, Cello, Klavier, Gitarre und Schlagzeug vorgestellt.

 

Der Kurs findet jeden Montag immer zur gleichen Zeit von 15.15 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Die Instrumente können, wenn möglich, zum weiteren Ausprobieren mit nach Hause genommen werden.

 

Die Kinder sind in sechs Kleingruppen für jeweils fünf Wochen einer Instrumentengruppe zugeteilt. Jede Gruppe hat einen eigenen Lehrer. Nach den fünf Wochen dreht sich das Karussell. So lernen die jungen Musiker im Laufe des     Jahres alle Instrumente spielerisch kennen und werden dabei von unseren Lehrern auf bestimmte Vorlieben und Fähigkeiten hin beobachtet.

 

In den letzten sechs Wochen durchlaufen alle Teilnehmer erneut einmalig alle Instrumentenstationen. Daraufhin findet ein Elterngespräch statt, bei dem, wenn gewünscht, Empfehlungen für den weiteren Instrumentalunterricht gegeben werden.

 

Die Kursgebühr beträgt 34,00 € pro Monat (mit Familienpass ermäßigt sich die Gebühr um 50 %). Darin enthalten sind die Leihgebühren für die Instrumente.

Die Anmeldung ist für die Dauer des Kurses (11. September 2017 bis 09. Juli 2018) verbindlich.