Das Ortsrecht der Hansestadt Wipperfürth

Aktuell geltende Rechtsvorschriften

Unter dem Ortsrecht ist das Recht der Kommunen zu verstehen, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften für ihren Wirkungskreis eigene Satzungen und Verordnungen zu erlassen. Dieses Recht ist ein Ausfluss der kommunalen Selbstverwaltung.

Auch die nachfolgende Sammlung, die alle auf Dauer angelegten städtischen Satzungen und Verordnungen enthält, wird als Ortsrecht bezeichnet. Nach der Änderung solcher Vorschriften wird der Inhalt jeweils zeitnah aktualisiert.

Öffentliche Einrichtungen

Öffentliche Sicherheit und Ordnung