Sperrung eines Teilstücks der Hochstraße

|   HS Wipperfuerth
Symbolbild Achtung, rot umrandetes Dreieck mit schwarzem Ausrufezeichen

Am Gebäude des REWE-Marktes werden kurzfristig Arbeiten am Dach notwendig. Hierzu ist der Einsatz eines Baustellenkrans erforderlich. Die Aufstellung des Krans wird am Donnerstag, den 16.09.2021, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr erfolgen. Dafür muss das betroffene Teilstück der Hochstraße zwischen Kölner-Tor-Platz und Einmündung in die Bahnstraße in der vorgenannten Zeit voll gesperrt werden. Sobald der Kran an Ort und Stelle platziert ist, bestehen keine weiteren Einschränkungen für den fließenden Verkehr. Der Fußgängerverkehr wird in der Zeit bis zum 17.12.2021 über die gegenüberliegende Straßenseite geführt.