Wo finde ich was?

Fundsachen

Fundsachen werden beim Fundamt der Stadt Wipperfürth registriert, aufbewahrt und nach 6 Monaten entweder versteigert oder an den Finder herausgegeben.

Der Finder kann die Fundsache auch selbst aufbewahren, muß sie aber bei einem Wert über 5,00 Euro registrieren lassen.
Der Finder hat Anspruch auf Finderlohn und Auslagenersatz, den der Verlierer zu zahlen hat.

Benötigte Unterlagen:

Meldung einer Fundsache, eines Verlustes oder Anzeige der Fundliste

Weitere Synonyme

  • Fundsachen

Ansprechpartner

Marion Berndt

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Adresse: Marktplatz 1 Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Hanna Schurmann

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Adresse: Marktplatz 1 Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Cornelia Sünger

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Adresse: Marktplatz 1 Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Sevinc Yildiz

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Adresse: Marktplatz 1 Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Michaela Luggin

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Adresse: Marktplatz 1 Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden