Wo finde ich was?

Haushalt

Die Hansestadt Wipperfürth hat ihre Haushaltsplanung und -bewirtschaftung ab 2007 von der bisherigen Kameralistik auf das Neue Kommunale Finanzmanagement (NKF) umgestellt, d.h. auf die Grundprinzipien der kaufmännischen doppelten Buchführung. 

Weiterführende  Informationen zum NKF finden Sie  im Internetangebot  des nordrhein-westfälischen  Innenministeriums:
http://www.im.nrw.de/bue/25.htm

Die Haushaltssatzung und ihre Anlagen (u.a. der Haushaltsplan) enthalten alle im Haushaltsjahr für die Aufgabenerfüllung der Hansestadt Wipperfürth vorgesehenen Erträge und Aufwendungen bzw. Ein- und Auszahlungen.
Nach vorheriger Bekanntmachung werden der Entwurf der Haushaltssatzung mit seinen Anlagen während der Dauer des Haushaltsberatungsverfahrens im Rat  zur Einsichtnahme durch die Öffentlichkeit verfügbar gehalten.

Die aktuellen Haushaltspläne finden Sie hier.

Einwohner oder Abgabepflichtige können innerhalb einer Frist von 14 Tagen innerhalb der öffentlichen Auslegung Einwendungen gegen den Entwurf erheben.
Über diese Einwendungen beschließt der Rat in öffentlicher Sitzung.
Die sodann vom Rat beschlossene Haushaltssatzung wird der Aufsichtsbehörde angezeigt. Soweit ein dem Haushaltsplan beigefügtes Haushaltssicherungskonzept genehmigt werden muss, darf eine öffentliche Bekanntmachung der Haushaltssatzung erst anschließend erfolgen.

Die Haushaltssatzung mit ihren Anlagen wird bis zur öffentlichen Auslegung des Jahresabschlusses zur öffentlichen Einsichtnahme verfügbar gehalten.

Die jeweiligen Jahresabschlüsse finden Sie hier.

Die Einsichtnahme ist während der allgemeinen Bürozeiten möglich im Finanzservice der Hansestadt Wipperfürth, Lüdenscheider Str. 48, 51688 Wipperfürth.

Weitere Synonyme

  • Haushalt

Ansprechpartner

Dagmar Kemmerich

Sachbearbeiterin Finanzen
Telefon: 02267 / 64-427
Telefax: 02267 / 64-439
Raum: 28
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Sabrina Kirch

Sachbearbeiterin Controlling
Telefon: 02267 / 64-430
Telefax: 02267 / 64-439
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Herbert Willms

Herbert Willms
Stadtkämmerer und Fachbereichsleitung Finanzen
Telefon: 02267 / 64-429
Telefax: 02267 / 64-439
Raum: 23
Erreichbarkeit
nach vorherhiger telefonischer Vereinbarung

E-Mail senden