Wo finde ich was?

Wohnungsvermittlung

Die Wohnungsvermittlung beschränkt sich überwiegend auf den Personenkreis der Sozialschwachen, die Interesse an einer Wohnung im sozialen Wohnungsbau haben. Dieser Personenkreis wird für längstens 6 Monate in einer Statistik geführt und gegebenfalls angeschrieben, falls die freiwerdene Wohnung nicht öffentl. bekannt gegeben wurde z. B. durch die Tages- oder Wochenzeitung. 

Die Führung in der Wohnungssuchendenstatistik ist gebührenfrei.

Das Anmeldeformular ist bei den unten stehenden Sachbearbeiterinnen abrufbar. 

Weitere Synonyme

  • Wohnungsvermittlung

Ansprechpartner

Susanne Krause

Sachbearbeiterin Wohngeld, Wohnungsbauförderung
Telefon: 02267 / 64-270
Telefax: 02267 / 64-280
Raum: 100
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden