Wo finde ich was?

Rente

Auskünfte zu sämtlichen Fragen im Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung erteilt das Versicherungsamt der Stadt Wipperfürth. Dies können z. B. Fragen sein zu 
- frühestmöglichem Rentenbeginn, Rentenhöhe u. Kürzungen
- Auswirkungen von Kindererziehungszeiten und Pflegezeiten
- evtl. Aufstockung des Rentenbeitrages bei geringfügigen Beschäftigungen
- Versorgungsausgleich

Beim Versicherungsamt können alle erforderlichen Anträge gestellt und die beizufügenden Unterlagen (z. B. Zeugnisse, Versicherungsnachweise, Geburtsurkunden etc.) kostenfrei beglaubigt bzw. bestätigt werden. Die Anträge werden anschließend an die jeweiligen Rentenversicherungsträger weitergeleitet. Es kann sich hierbei handeln um

- Rentenanträge (Altersrenten, Erwerbsminderungsrenten, Hinterbliebenenrenten)
- Anträge auf Klärung des Versicherungskontos (Kontenklärung)
- Anträge auf Anerkennung von Kindererziehungs- und Kinderberücksichtigungszeiten
- Anträge auf Zahlung von freiwilligen Beiträgen
- Anträge betreffend den Versorgungsausgleich bei Ehescheidung
- Anträge auf Gewährung von Maßnahmen zur beruflichen oder medizinischen Rehabilitation (Kurmaßnahmen)

Bei jeder Vorsprache sind der Personalausweis und die Versicherungsnummer vorzulegen. Welche weiteren Unterlagen mitzubringen sind erfragen Sie bitte vorab telefonisch.


Aktuelle Informationen zur gesetzlichen Rentenversicherung finden Sie im Internetangebot der Rentenversicherungsträger


Weitere Synonyme

  • Rente

Ansprechpartner

Christina Ott

Sachbearbeiterin Rentenangelegenheiten
Telefon: 02267 / 64-257
Telefax: 02267 / 64-284
Raum: 103
Erreichbarkeit
Keine allgemeinen Öffnungszeiten! Vorsprache nur mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung!
Telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Fr 8.00 - 12.30,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden