Wo finde ich was?

Vorläufiger Reisepass

Zur Beantragung eines vorläufigen maschinenlesbaren Reisepasses sind folgende Unterlagen mitzubringen:

- Personalausweis
- 1 biometrietaugliches Lichtbild aus neuerer Zeit und in einer Größe von        mindestens 45 x 35 mm im Hochformat.

Die Verwaltungsgebühren für die Ausstellung eines vorläufigen maschinenlesbaren Reisepasses betragen 26,00 Euro.
Der vorläufige Reisepass wird ausgestellt, wenn glaubhaft gemacht wird, dass der Reisepass kurzfristig benötigt wird und die Ausstellung eines Express-Reisepasses nicht rechtzeitig möglich ist.
Der vorläufige Reisepass wird sofort und mit maximal einjähriger Gültigkeit ausgestellt. 

Weitere Synonyme

  • Vorläufiger Reisepass

Ansprechpartner

Marion Berndt

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Hanna Schurmann

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Cornelia Sünger

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Sevinc Yildiz

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Niklas Berger

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden