Wo finde ich was?

Kinderreisepass

Zur Beantragung des Kinderreisepasses müssen die Eltern bzw. die Erziehungs-/ Sorgeberechtigten zusammen mit dem Kind erscheinen.

Eine Vorlage der Personalausweise oder Reisepässe der Eltern bzw. des sorgeberechtigten Elternteils ist erforderlich.

Benötigte Unterlagen:

- Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch
- sowie ein biometiretaugliches Foto des Kindes
(unabhängig vom Alter des Kindes)


Bei einer Verlängerung des vorhandenen Kinderreisepasses, die bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres möglich ist,  wird der noch gültige!! Kinderreisepass und ein neues Lichtbild des Kindes benötigt. Die Gebühr beträgt 6,-- Euro. Abgelaufene Kinderreisepässe können nicht verlängert werden.

Die Bearbeitung des Kinderreisepasses dauert ca. 1 Woche.

Kosten:

- bei der Erstausstellung, ist eine Gebühr von13,00 Euro zu entrichten.
- die Kosten für die Verlängerung betragen 6,00 Euro.

Weitere Synonyme

  • Kinderreisepass

Ansprechpartner

Marion Berndt

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Hanna Schurmann

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Cornelia Sünger

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Sevinc Yildiz

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Niklas Berger

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden