Wo finde ich was?

Wahlhelfer

Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Interesse haben, bei einer der nächsten Wahlen im Wahllokal mitzumachen und die Wahlhandlung zu begleiten, können sich gerne mit den unten aufgeführten Mitarbeitern in Verbindung setzen.

Vor Ihrem Einsatz im Wahllokal werden Sie entsprechend geschult.

Für Ihren ehrenamtlichen Einsatz erhalten Sie auch ein kleines Erfrischungsgeld, das vor jeder Wahl neu festgesetzt wird und dessen Höhe beim Bürgerservice erfragt werden kann.

Ihre Tätigkeit beginnt morgens mit der Eröffnung der Wahlhandlung und endet, nachdem alle Stimmen ausgezählt und die Unterlagen verpackt worden sind.

Selbstverständlich brauchen Sie nicht die gesamte Zeit im Wahllokal anwesend zu sein; hier wird in der Regel zwischen den Mitgliedern des Wahlvorstandes ein "Schichtdienst" abgesprochen.

Weitere Synonyme

  • Wahlhelfer

Ansprechpartner

Marion Berndt

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Hanna Schurmann

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Cornelia Sünger

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Sevinc Yildiz

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden

Niklas Berger

Bürgerservice
Telefon: 02267 / 64-222
Telefax: 02267 / 64-283
Raum: 104
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

E-Mail senden